zurück

24 x nachhaltige Geschenkideen

Wir freuen uns, Ihnen wieder viele Ideen für nachhaltige Weihnachtsgeschenke vorstellen zu können. Mit etwas Glück können Sie eines dieser Geschenke im täglichen Quiz gewinnen. Die Geschenke stammen von den Partnern im Adventskalender oder dem Marktplatz für nachhaltige Produkte Faircustomer.ch.

Hauptpreis: Eine «Authentic Winterreise» für 2 Personen in den Lyngenalps in Nordnorwegen von Kontiki

Verbringen Sie einmalige Wintertage auf der Insel Uløya und geniessen Sie die majestätischen Lyngenalpen in der charmanten «Arctic Panorama Lodge». Nach einem Aufenthalt in der Polarstadt Tromsø reisen Sie mit Fähre und Auto zur Insel Uløya, wo Sie mit Schneeschuhen oder Hundeschlitten Ausflüge in die einmalige Landschaft unternehmen und in die Kultur der Sami eintauchen. Sie übernachten bei den Gastgebern Aud und Svein in ihrer Lodge mit nur sechs Doppelzimmern. Nach dem Abendessen findet jeweils auf Wunsch eine Nordlichttour statt. Die Reise beinhaltet einen Kontiki-Direktflug nach Tromsø mit myclimate CO2-Kompensation des Fluges und ist ein Beispiel für Reisen, die mit dem Kontiki eigenen Label Authentic ausgezeichnet sind. Im Hauptpreis sind neben dem Direktflug und der CO2-Kompensation, die Transfers ab/bis Tromsø, alle Übernachtungen sowie diverse Ausflüge für zwei Personen inbegriffen. Einlösbar ist der Gewinn nur in Kombination mit dem Kontiki-Direktflug vom 28.1. – 11.3.2017 (oder alternativ im Folgejahr).
Mehr über diese «Authentic Winter»-Reise
Sie möchten lieber im Sommer den Norden entdecken? Als Alternative steht Ihnen die Reise «Mitternachtstraum» zur Auswahl, einlösbar vom 10.06.–19.08.2017 mit dem Kontiki-Direktflug nach Kittilä.
Mehr über das Nachhaltigkeitsprogramm von Kontiki






An der Hauptverlosung können Sie teilnehmen, wenn Sie bis zum 6. Januar mindestens 12 x mitgemacht und das Tagesquiz gelöst haben. Falls Sie vor Weihnachten zu wenig Zeit haben, die Quiz zu lösen, können Sie sich in aller Ruhe über die Festtage die Themen ihrer Wahl im Quiz vertiefen.



1 x 1 sakku FREO Solartasche
sakku Solartaschen ermöglichen eine unabhängige und nachhaltige Stromversorgung. Das in der Tasche integrierte Solarmodul produziert Sonnenenergie. So könnt Ihr unterwegs euer Smart-Phone mit selbst gewonnener Sonnen-Energie aufladen. Das Solar-Panel mit hohem Wirkungsgrad generiert auch bei bewölktem Wetter Energie. Bei optimalen Bedingungen und perfekter Positionierung des Solar-Panels kann ein ausgeschaltetes Smart-Phone innerhalb von zwei Stunden geladen werden. sakku Solartaschen werden aus qualitativ hochstehenden Materialien in der Schweiz produziert.
gestiftet von Sakku

Die Gewinner/innen:
Patrick Märi, Aarberg





5 x 2 Tageskarten (DayBike) für ein PubliBike
PubliBike ist ein System zur Selbstausleihe von Velos und E-Bikes. Die Tageskarte (DayBike) ermöglicht die Nutzung eines Velos oder E-Bikes während 24 Stunden ➽ an ausgewählten Stationen.
Ideal für einen Tagesausflug!
gestiftet von PubliBike

Die Gewinner/innen:
Madlen Portmann, Basel
Alena Schmidt, Aadorf
Luana Huber, Meiringen
Ruth Freiermuth, Boll
Anja Stadelmann, Ballwil





1 x Drinkpure Water Filter
Der einzige portable swiss made Wasserfilter mit 4 Filtrationsstufen. Er entfernt effektiv Bakterien, Viren und schlechte Gerüche wie Chlor und bietet eine Langzeitlagerung. Dank neuester, an der ETH Zürich, entwickelter Technologie – filtert er so schnell, dass Pumpen nicht mehr nötig ist. Dieses Herstellungsverfahren der Membran erzeugt bis zu 4x weniger Wasserabfall und wird nachhaltig in Zusammenarbeit mit der arwo Stiftung, Arbeitgeber für Menschen mit Beeinträchtigung produziert. DrinkPure ist der ideale Reise- und Outdoorbegleiter und sorgt für mehr Sicherheit und Hygiene.
gestiftet von von DrinkPure

Die Gewinner/innen:
Jacqueline von Arx, Rombach





10 x ETH Sustainability Wasserflasche
Verwenden Sie die ETH Sustainability Wasserflasche und trinken Sie Hahnenwasser. Damit leisten Sie Tag für Tag einen wichtigen Beitrag für die Nachhaltigkeit. Denn Mineralwasser aus der Petflasche verursacht mehr als 100 Mal mehr Umweltbelastung als Hahnenwasser. Erfahren Sie in dieser wissenschaftlichen Studie mehr dazu.
gestiftet von vom ETH Sustainability-Team

Die Gewinner/innen:
Siegfried Lerchbaumer, Bludenz
Bruno Schenker, Büren zum Hof
Kai Hongler, Uster
Elisabeth Singh, Bertschikon/Gossau ZH
Simone Stadler, Klingnau
Hanna Baumberger, Winterthur
Daniela Thum, Kaltbrunn SG
Markus Halder, Bolken
Franziska Krebs, Bern
Andreas Schwarz, Tegerfelden





3 x 5 handgeschöpfte Weihnachtskarten von Consol


gestiftet von Faircustomer

Die Gewinner/innen:
Angelika Feldmann, Horgen
Kathrin Oppliger, Oftringen
Esther Abreu, Zürich





3 x Gutschein für Weihnachtskarten von Création Handicap


gestiftet von Création Handicap

Die Gewinner/innen:
Paul Rutishauser, Ettenhausen TG
Helena Nikles, Langenthal
Claudine Girard, Düdingen





4 x Gutschein à 50.- für Bettwäsche oder Baby-Bodies von Storyfabrics
Story Fabrics ist ein neues Schweizer Textil-Label, das auf Nachhaltigkeit setzt. Die Wäsche ist ausschließlich aus zertifizierter Bio- und Fairtrade-Baumwolle. Story Fabrics bietet Design und hochwertige Textilien für einen nachhaltigen Lebensstil.
gestiftet von Storyfabrics.ch

Die Gewinner/innen:
Manfred Weber, Berikon
Mirjam Luescher, Basel
Maya Rathgeb, Dietikon
Adinolfi Donatella, Trieste -Italy





10 x ein Gutschein à 20.- vom Marktplatz Faircustomer.ch
Mit einem Geschenk-Gutschein kann die oder der Beschenkte aus über 3000 nachhaltig hergestellten Produkten selber wählen - darunter über 100 Fairtrade Initiativen wie das im Fenster erwähnte Startup Storyfabrics, dessen indische Baumwollproduzenten einen Oikocredit erhalten haben.
gestiftet von Oikocredit

Die Gewinner/innen:
Fabienne Bridy, Saviese
Marcus Sialm, Niederweningen
Esther Abreu, Zürich
Tanja Ruess, Balzers
Rosmarie Fach, Rorschacherberg
Walter Baumgartner, Zürich
Christine Abel, Lupfig
Irina Schulthess, Basel
Steffen Häussler, Bern
Nadia Hungerbühler, Stäfa





7 x Sonnenglas Solarlampe
Sonnenglas - die Solarlampe im Eimachglas: Solarzellen im Deckel speichern tagsüber die Sonnenenergie, die nachts Energie für Deine Lampe abgibt. Den Deckel kannst Du abschrauben und damit den Inhalt des Glases nach Deinem Geschmack befüllen. Das Sonnenglas hat 4 Hochleistungs-LED’s, einen praktischen Henkel zum Aufhängen und wird fair & sozial hergestellt.
gestiftet von www.kurts.ch

Die Gewinner/innen:
Kathrin Burch, Rheinfelden
Brigitte Bongard, Rüegsauschachen
Larissa Thum, Kaltbrunn SG
Barbara Kehrli, Rothrist
Michael Kull, Hausen
Martha Wohlgemuth, Zürich
Renate Amrein, Uster





5 x 1 Snapbag von Createers GmbH
Der zusammenfaltbare Snapbag ist gleichzeitig eine Tragtasche im Kleinformat, dient velophilen Menschen als Hosenbeinklammer, als Helmpellerine, als Helmaufbewahrungsbeutel und nicht zuletzt als hell reflektierender Schutzengel auf dunklen Strassen.
gestiftet von Createers GmbH auf Faircustomer.ch

Die Gewinner/innen:
Lara Ruch, Biel
Andrea Lustenberger, Zug
Franz Lustenberger, Zug
Martin Rüdisser, Jona
Cristina Acevedo, Meilen





1 x eine Upcycling-Tasche von Elephbo
Elephbo ist ein neues Schweizer Label, das Taschen und Designer - Accessoires aus Zementsäcken, Leder und weiteren Materialien produziert.

«Upcycling heisst für mich aus Materialien, die keinen Wert mehr haben etwas Hochwertiges herzustellen»

- Nicolas Huxley
gestiftet von Mehr zu Elephbo

Die Gewinner/innen:
Irene Desponds, Wolfhausen





3 x ein Sympathie Magazin ihrer Wahl
SympathieMagazine gewähren ihren Lesern überraschende Einblicke in andere Länder und Kulturen. In der Schweiz werden die Magazine durch den arbeitskreis tourismus & entwicklung vertreten, die ein spannendes Portal für Nachhaltigkeit beim Reisen anbieten. Fairunterwegs.ch
gestiftet von Fairunterwegs (ein Projekt des Arbeitskreises für Tourismus & Entwicklung)

Die Gewinner/innen:
Silvana Füglistaler, Islikon
Afra Häni, Biel
Annemarie Kölle, Eggersriet





10 x ein Geschenkpaket Solarschoggi inkl. Solarvignette
Mit der Solarvignette können Sie ihr Handy oder Tablet ein Jahr lang mit Solarstrom betreiben, der in der Schweiz produziert und ins Netz eingespiesen wird. Dazu gibt es eine Tafel Bio-Schokolade aus fairem Handel.
gestiftet von Solafrica auf Faircustomer.ch

Die Gewinner/innen:
Erika Altmann, St. Gallen
Werner Scholl, Nidau
Stefan Villiger, Eiken
Fabian Burch, Rheinfelden
Marco Frei, Pfäffikon ZH
Annalisa Schellenberg, Hünibach
Andi Mächler, Urdorf
Anita Gurtner, Wünnewil
Alexandra Gogniat, Sainte-Croix
Lory Muther, Hagendorn





5 x 1 Gutschein für einen «Sexy little Bag» à 40.-
Wussten Sie, dass rund 70% der gekauften BH’s nicht genutzt werden? Meist handelt es sich dabei um Fehlkäufe, wobei Frau erst zu spät bemerkt, dass der BH zu gross, zu klein oder unbequem ist. Meist sind es also praktisch neue BH’s, die keine Verwendung mehr finden. Hier bekommen sie einen neuen Sinn.
gestiftet von Sexy Little Bag auf Faircustomer.ch

Die Gewinner/innen:
Martina Zemp, Schüpfheim
Tiziano Dugaro, Pieterlen
Raffaella Guglielmetti, Airolo
Brigitta N Milsom, Grabs
Laurence Ferrero, Bernex





5 x 1 Gutscheine à 30.- von AquaClic
Sie können den Gutschein für den «Motivations-Clic» im Bild oder ein anderes Wassersparprodukt einsetzen. Der Trick, um die guten Vorsätze diesmal wirklich einzuhalten: Nach einer «Pause» gleich wieder anfangen. Dabei helfen die Motivations-AquaClic am Wasserhahn oder in der Dusche, die Sie mehrmals täglich an Ihre Vorsätze erinnern.
Die Gutscheine können Sie im Onlineshop einlösen, in dem Sie Wassersparprodukte für Dusche + Hahn in über 150 verschiedenen Designs finden.
gestiftet von AquaClic auf Faircustomer.ch

Die Gewinner/innen:
Astrid Haslinger, Wallisellen
Yusuf Köse, Minusio
Adriana Fässler, Rorschach
Lotti Nikles, Langenthal
Barbara Müller-Kaiser, Hochdorf





1 x ein Gutschein a 100 CHF für faire Mode
Faire und nachhaltige Mode hat seit kurzem ein neues Zuhause. Den schönen Laden rrrevolve fair fashion im Zürcher Niederdorf, mit Kleidern von Armedangels, Lanius, Wunderwerk, Re-Bello, Knowledge Cotton Apparel und vielen weiteren. Für 100.- Franken kann sich die heutige Gewinnerin oder der heutige Gewinner dort oder bei rrrevolve.ch, faire Mode aussuchen.
gestiftet von rrrevolve auf Faircustomer.ch

Die Gewinner/innen:
Nemanja Simic, Orbe Suisse





3 x 1 Upcycling Gürtel von m & h die gürtelmacherin
m&h die gürtelmacherin entwirft und produziert Gürtel und Accessoires aus edlem Recyclingmaterial. 2-seitig tragbar. Mit austauschbarer Schnalle. Ohne Tier, swissmade, fair und eco. Das neue Schweizer Label m&h die gürtelmacherin steht für Stil, Klares Design und Nachhaltigkeit
gestiftet von m&h die Gürtelmacherin auf Faircustomer.ch

Die Gewinner/innen:
Eva Meier, Zürich
Anna Siegrist, Thun
Paul Minder, Luzern





1 x 1 Jahresmitgliedschaft bei Filme für die Erde
In der Jahresmitgliedschaft inbegriffen ist die dreisprachige DVD Freightened. Der Film wurde als gekürzte Fassung 2016 auf SRF, Arte und anderen Sendern ausgestrahlt. Zudem werden allen Mitgliedern zwischen zwei und vier weitere DVDs mit beeindruckenden Filmen zum Weitergeben zugeschickt.
gestiftet von Filme für die Erde

Die Gewinner/innen:
Luis Barreat, Horgen





1 x 1 Jahresabo für faire Schokolade von Choba Choba
Ein süsses Geschenk für Schokoladenliebhaber, die die Welt verändern wollen, während sie außergewöhnliche Schokolade-Kreationen geniessen. Mit diesem Ein-Jahres-Abonnement wird Ihnen alle zwei Monate eine Box Choba Choba Schokolade direkt nach Hause geschickt.
gestiftet von Choba Choba

Die Gewinner/innen:
Nicole Scherrer, Bischofszell





2 x OceanCare Patenschaft Wale im Wert von je CHF 150
Werden Sie Patin bzw. Pate bedrohter Wale und investieren Sie dadurch gezielt in das Überleben dieser Tierart. Ihr Jahresbeitrag von 150 Franken hilft, die Bedingungen für die Wale dauerhaft zu verbessern.
gestiftet von OceanCare

Die Gewinner/innen:
Hermann Ulmann, Grub
Angela Kaufmann, Kriens





2 x 1 Degustationsset Weihnachten Trockenfrüchte von Gebana
Degustationsset mit zwölf Sorten Trockenfrüchten in der Weihnachtsedition: zwei Mangosorten, Datteln, Bananen, Rosinen, Aprikosen, Granatapfelsamen, Physalis, Ananas, Exotische Fruchtmischung, Cashewäpfel, Kirschen.
gestiftet von Gebana

Die Gewinner/innen:
Domenik Geissmann, Basel
Corinne Zingg, Winkel





5 x 1 Gutschein für 50.- im Helvetas FairShop
Sie können den Gutschein zum Beispiel für den aktuellen Panoramakalender 2017 einsetzen. Oder Sie entscheiden sich für eines der sorgfältig produzierten, bunten bio-Baumwolle T-Shirts aus Mali.
gestiftet von Helvetas Fairtrade

Die Gewinner/innen:
Joris Pasquier, Noiraigue
Leana Claude, Grenchen
Gerold Huwiler, Biel
Jacqueline von Arx, Rombach
Huguette Zavez, Montreux





3 x das Buch «Kater Blau im Universum der Erinnerungen»
Die Geschichte handelt von schier unlösbaren Problemen, welche nur in der Gemeinschaft gelöst werden können. Es ist ein Feuerwerk von phantastischen Farb-Welten, die sich wie Perlen an einer Kette aufreihen, Kater Blau führt durch die Geschichte. Kinder und Erwachsene habe die Geschichte illustriert und geschrieben.
gestiftet von der Upcycling-Künstlerin Jeanine Hug

Die Gewinner/innen:
Brigitte Bongard , Rüegsauschachen
Flurin Sialm, Niederweningen
Sabine Käser, Biel/Bienne





5 x Kochbuch «Herd & Herde»
Über 50 rein pflanzliche Rezepte, fast alle ohne Soja und Tofu, warten darauf von Ihnen entdeckt und nachgekocht zu werden. Das Credo lautet: Vegane Küche ganz ohne Mahnfinger!
gestiftet von Herd&Herde GmbH auf Faircustomer.ch

Die Gewinner/innen:
Markus Hiltbrand, Rothrist
Rahel Meier, Seengen
Robert Zimmermann, Mels
Matthias Hunn, Wangen bei Olten
Heidi Walser, Kaltenbach






1 x Gutschein für den «Kräutertag 2017»
3 x Ein Paket mit je drei Teesorten

Der seit dem Frühling 2016 betriebene Kräutergarten in Vals wird nach biologischen Richtlinien bearbeitet. Die Kräuter aus dem Garten und von Wildlesung werden luftgetrocknet und zu verschiedenen Teemischungen weiter verarbeitet. Das Wissen um die Kräuter und Heilpflanzen wird bei Gartenbesichtigungen und an Kräuterkursen (Kräutertage, Kräuterwanderungen mit Zmaränt, Kräuterverarbeitung und Vorträge) weitergegeben.
gestiftet von Kräuterakademie Graubünden

Die Gewinner/innen:
Bianca Korycanek, Winterthur





1 x 1 Abendessen im Green Cross Jugendlager für 2 Personen
Jugendliche aus der Tschernobyl-Region und Fukushima kommen im Juli 2017 für einen Jugendaustausch in die Schweiz. Lernen Sie die von den Folgen der Nuklearkatastrophen betroffenen Jugendlichen bei einem gemeinsamen Abendessen kennen und lassen Sie sich von der positiven Lageratmosphäre anstecken.
gestiftet von von Green Cross Schweiz

Die Gewinner/innen:
Michael Kull, Hausen





3 x 5 Mapbags aus Landkarten von Fehldrucken
Diese mapbags werden aus Makulatur hergestellt, die beim Druck von Schweizer Landkarten entsteht. So kann es sein, dass Bodensee und Genfersee auf einem Kartenblatt sind! H: 340mm, B: 260mm, T: 100mm
gestiftet von Recycling@art by zsge

Die Gewinner/innen:
Aron Martinez, Giubiasco (CH)
Sandra Boschert, Bern
Rebecca Schwob, Lampenberg





1 x Blaue Laptoptasche aus Upcycling
Die Auswahl bei Manguetown reicht von lokalen handwerklichen Organisationen bis hin zu kleinen Recyclingindustrien die sich einer umweltfreundlichen Produktion verschrieben haben. Diese arbeiten nachhaltig und bezahlen Abfallsammler einen weitaus höheren Lohn als dies andere Industriezweige tun. Zudem bieten viele Zulieferer von Manguetown den Arbeitern Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an und damit die Chance anschliessend im Büro oder gar als leitender Angestellter zu arbeiten.
gestiftet von Manguetown auf Faircustomer.ch

Die Gewinner/innen:
Lia Noce, Gland





5 x ein Gutschein à 50.- von Coop
Wussten Sie dass Coop 100% seines Fisch-Sortiments aus Quellen bezieht, die vom WWF Ratgeber als empfehlenswert oder akzeptabel eingestuft werden? Mit diesem Gutschein können Sie zum Beispiel Bio-Forellen aus Schweizer Zucht, MSC Lachs oder MSC Dorsch kaufen. Wer Bio- und MSC-Fisch aus Zuchthaltung bezieht, leistet einen Beitrag gegen die Überfischung der Meere. Lassen Sie sich von den vielen Fischrezepten der Coop Zeitung inspirieren.
gestiftet von Coop

Die Gewinner/innen:
Vreni Wernli, Schalchen
Lory Muther, Hagendorn
Werner Scholl, NIDAU
Ruth Freiermuth, Boll
Piras Agostino, Quartu Sant' Elena CA





1 x Woll-Schal von Thank God It's Fairwear
Den Dingen wieder ihren Wert geben. Das will das neue Schweizer Label TGIFW - Thank Good it's Fairwear. Sie bieten klassische, schnörkellose Designs. Entworfen werden sie von drei Schweizer Jungdesignerinnen, hergestellt wird in Nepal. Das Schweiz-Nepalische Paar weiss genau, wer für sie strickt, webt und schneidert. Ihre Vision ist, bald eine eigene kleine Produktion in Nepal zu führen.
gestiftet von Mehr über Thank God its Fairwear

Die Gewinner/innen:
Patric Stocker, Niederweningen





2 x 1 Gutschein à 100.- für ein Fairphone 2 zum reduzierten Preis
Fairphone ist eine junge Initiative in Holland, die sich für mehr Nachhaltigkeit in der IT-Welt einsetzt. In einem ersten Schritt wurde für Fairphone 1 Mineralien, Zinn und Coltan aus nachweislich konfliktfreien Gebieten eingesetzt. Um einen Dialog über bessere Arbeitsbedingungen in der chinesischen Fabrik zu ermöglichen wurde ein "Workers Welfare Fund" initiiert, über deren Verwendung die Arbeiter_innen, Fairphone und das Management gemeinsam entscheiden. Beim Fairphone 2 wurde ein komplett neues Design entwickelt, das modular aufgebaut ist. Die Nutzer können das Phone sehr leicht öffnen und viele Bestandteile mit einem einfachen Schraubenzieher austauschen.
gestiftet von Faircustomer.ch

Die Gewinner/innen:
Martine Moret, Lausanne
Annemarie Altenburger, Jona





5 x Regenwald-Geschenkboxen von Original Food
Original Food steht für fairen und ökologischen Genuss. Jede Geschenkbox besteht aus 1 Paket Kaffa Wildkaffee Espresso, 2 Tafeln Rio Napo Grand Cru Schokolade und 1 Dose Annapurna Blatt-Tee im Wert von Fr. 30.—
gestiftet von Original Food

Die Gewinner/innen:
Erika Kaiser-Lüthi, Derendingen
Patrick Möri, Aarberg
Lorena Thum, Kaltbrunn SG
Angela Kaufmann, Kriens
monika steiner, bätterkinden





2 x Spezialitätenpakete der Schweizer Pärke
Die Schweizer Pärke bieten eine überraschende Vielfalt an regionalen Spezialitäten. Sie sind Ausdruck regionaler Identität, denn jeder Park verfügt über eigene charakteristische Produkte – und dies in hervorragender Qualität. Die Produkte können entweder direkt bei den Produzenten, in den Läden vor Ort gekauft und teilweise auch in Grossverteilern und auf Faircustomer.ch gekauft werden.


Die Gewinner/innen:
Claudia Blumetti, Langenthal
Vreni Kälin, Wetzikon





5 x 1 Vinyl-Agenda von Recycling@rt
Die Vinyl-Agenden werden aus alten Vinylplatten in den Werkstatt Recycling@rt der zsge, Zürcher Stiftung für Gefangenen- und Entlassungsfürsorge, hergestellt. Mit den Agenden trägt man somit immer einen Teil Musikgeschichte mit sich. Jedes Stück ist ein Unikat: Michael Jackson, ABBA, The Beatles, The Rolling Stones, Jimi Hendrix, Aretha Franklin, James Brown, Buddy Holly... Die Inhalte können Sie Ende Jahr austauschen lassen.
gestiftet von Recycling@art by zsge

Die Gewinner/innen:
Helena Nikles, Langenthal
Matthias Käser, Winterthur
Peter Gasser, Meiringen
Franziska Krebs, Bern
Heidi Ulmann, Grub





3 x das Handtuch «Engel» aus bio und fairtrade Baumwolle
Ein edles Geschenk mit witzig gezeichneten Engeln aller Art.
gestiftet von Küchentuch Engel





2 x 2 Eintritte für das Filmfestival vom Naturama in Aarau
Vom 16.-17. Januar 2016 präsentiert das Naturama in Aarau diverse Natur- und Umweltfilme für die ganze Familie. Und bietet somit eine ideale Möglichkeit dem grauen Januarloch zu entfliehen und in Gedanken nach Südafrika oder in die Wüste zu reisen.
gestiftet von Naturama Aargau





8 x Duschgels von Robert & Josiane, Schweizer Pioniere in Naturkosmetik
Sofort steigt der Duft dieses milden Duschgels von Robert & Josiane in die Nase. Die Wirkung der Mischung aus Limette, Grapefruit, Rosmarin und Zitrone entfaltet sich während des Duschens. Hautfreundliche Tenside auf pflanzlicher Basis lassen einen feinen, pflegenden Schaum entstehen. Dieses frisch und fruchtig duftende Duschgel reinigt sanft und schonend den ganzen Körper. Wie duschen unter freiem Himmel. Zertifizierte Naturkosmetik made in Switzerland.
gestiftet von Robert & Josiane





1 x ein Upcycling-Regal aus alten Büchern
Der Schweizer Upcycling Künstler stellt aus 5 Büchern ein «Bücherregal». Jedes Regal ist ein Unikat und ein einmaliger Hingucker.
gestiftet von Andreas Neuland auf Faircustomer.ch





3 x die Flaschenlaterne: schLicht raffiniert!
Eine Laterne die überall einsetzbar ist. Am Henkel tragbar für unterwegs, zum aufstellen oder aufhängen. Optisch schlicht und filigran und dank ihrer durchdachten Gestaltung einfach in der Handhabung. Material: recyclierte Weissweinflasche, Stahl, Aluminium. Achtung: Dieses Geschenk muss abgeholt werden. Zentral in Zürich im Wunderbaren Laden der Marktlücke-Frauenwerkstatt, Schipfe 24, nähe Hauptbahnhof Zürich.
gestiftet von Marktlücke-Frauenwerkstatt





Coop







Schauen Sie doch auch bei den Literaturtipps rein.